Neue Kurse online –
Anmeldung ab 15. September möglich!

<p>Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p class="untertitel">Uhlandstraße 2 | 79102 Freiburg i.Br.</p><p>kubez</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p>Jugendbüro</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p>Jugendkunstschule</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p>Circus Harlekin</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p>Ganztagsschule</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p><p>Kinderbüro</p><p class="untertitel">im Jugendbildungswerk Freiburg e.V.</p>

Aktuelle Informationen zu unseren Angeboten

Liebe Kinder, Liebe Jugendliche, Liebe Eltern,wir freuen uns, dass wir seit den Pfingsferien eine ganze Reihe von interessanten Angeboten weiterführen können.Diese Angebote finden selbstverständlich unter Beachtung der vorgeschriebenen Hygieneregeln statt. Mit Aushängen am Haus der Jugend informieren wir über  ...


Eigentlich bin ich ganz anders ...

Eigentlich bin ich ganz anders. Ich komme nur viel zu selten dazu….Ein persönlichkeitsstärkendes Fotoprojekt für MädchenFünf Monate lang haben die 12- bis 16-jährigen Teilnehmerinnen im Rahmen des Fotoprojekts online experimentiert und sich intensiv mit dem Thema Fotografie und Darstellungen in den sozialen  ...


Jugendbildungswerk Freiburg e.V. | Unser Auftrag

Das Jugendbildungswerk Freiburg e.V. ist eine freie Bildungseinrichtung der Stadt Freiburg und besteht seit 1947. Vorsitzender des Vereins ist der Sozialdezernent, Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach. Weiterhin gehören dem Vorstand Mitglieder des Freiburger Gemeinderats sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger der Stadt an.

In enger Kooperation mit den Schulen im Stadtgebiet bietet das Team des Jugendbildungswerks über seine Einrichtungen Jugendkunstschule Freiburg, Circus Harlekin, kubez, Jugendbüro Freiburg, Kinderbüro Freiburg und den Ganztag an den Wentzinger Schulen alljährlich ein umfangreiches Programm mit über 200 Kursen, Workshops, Projekten und Kooperationen an. Darüber hinaus organisieren und begleiten das Kinderbüro und das Jugendbüro Beteiligungsprojekte von Kindern und Jugendlichen in der Kommune.

Seit 1999 ist das Jugendbildungswerk verantwortlich für das Gebäude Haus der Jugend und den Arbeitsbereich kubez (Kultur- & Begegnungs-Zentrum), die größte Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche in Freiburg. Hier treffen sich Kinder sowie Jugendliche und ihre Szenen zu offenen Angeboten und an Themen orientierten Kursen und Workshops. Mit jugendkulturellen Projekten wie der Jugendkunstgalerie oder Konzertreihen für Nachwuchsbands erhalten Jugendliche Gestaltungsräume, die sie mit viel Eigeninitiative und Engagement selbst ausfüllen können.

1 bis 7 von insgesamt 7